English version
H. TH. WENNER Antiquariat

Hilfe?
zur Suche ein oder mehrere Worte eingeben, * ist Platzhalter.
Haus* findet Haus, Hausarzneimittel, Hausbuch, Hauses, etc.
*Haus findet Haus, Bauernhaus, Brockhaus, usw.
*Haus* findet Haus und alle Worte mit haus in der Mitte
w*buch findet Wappenbuch, Wörterbuch, usw.
Eine genaue Wortgruppe wird durch Einschluss in " gefunden (z.B. "Thomas Mann").
Sie können die Funktionen kombinieren (z.B. "Thomas Mann" Hochst*)

Anzeige Ergebnisse pro Seite:

Westfälische Zeitschrift. (bis Band 86.1929 unter dem Titel: Zeitschrift für Vaterländische Geschichte und Altertumskunde). Hrsg. Meyer, Erhard, Gehrken, Rosenenkranz, Geisberg usw. Münster, seit 1838,

[ID: B7037], in den Warenkorb, verschiedene Positionen, Einzelpreise siehe unten, nennen Sie im Textfeld Bemerkungen den gewünschten Band

- Nordrhein-Westfalen - Zeitschriften / Periodika - Bücher des 19. Jahrhunderts, 1801 - 1900

- Band 60. 1902. 2 Abteilungen in 1 Band. Mit 3 Tafeln, Hlwd.
49.80 EUR
Enthält unter anderem: Koepp, F.: Herr Knoke und die Ausbrabungen bei Haltern. Berichtigungen; Hilling, Nikolaus: Die Entstehungsgeschichte der Münsterschen Archidiakonate; Rothert: Das älteste Bürgerhaus Westfalens. Mit 3 Tafeln; Bömer: Ein neuer Versuch zur Lösung der Alisofrage; Grotefend, O.: Neue Quellen zur Geschichte Westfalens in Handschrift 861 der Leipziger Universitätsbibliothek; Detmer, Heinrich: Der Plan des Arnoldus Burenius zur Errichtung einer höheren Lehranstalt in Westfalen vom Jahre 1544; Einige Nachrichten über die Familie Runst; Heldmann, August: Westfälische Studierende zu Heidelberg 1386-1668; Heldmann, August: Westfälische Studierende zu Marburg 1638 - 1816. Fortsetzung; Heldmann, August: Westfälische Studierende zu Gießen 1608 - 1816; Gottlob, Adolf: Die Gründung des Dominikanertklosters Warburg mit Anhang: Urkunden und Regesten; Vüllers: Die sogenannte prähistorische »Stein-, Bronze- und Eisenzeit« mit Berücksichtigung westfälischer Fundstätten

- Band 61. 1903. 2 Abteilungen in 1 Band. Mit 3 Tafeln und 1 gefalteten Plan, Hlwd.
49.80 EUR
Enthält unter anderem: Graeven, H.: Porträtdarstellungen Bischof Sigeberts von Minden. Mit 3 Tafeln; Gleichzeitige Aufzeichnungen über die Belagerung Münsters durch die Alliierten 1759. Mit Plan; Doebner, R.: Rheinisch-westfälische Urkunden des Herzoglich von Hatzfeldt'schen Archivs zu Trachenberg; Hüsing, Augustin: Die alten Bruderschaften in der Stadt Münster; Pieper, A.: Wegführung und Verlust des Münsterer und Paderborner Domschatzes im Jahre 1806; Schuchhardt, K.: Eine Ausgrabung auf dem Hahnenkamp bei Rehme; Müller, Ernst: Zur ältesten Geschichte Ostbeverns; Naarmann, Friedrich: Die Reform des Volksschulwesens im Herzogtum Westfalen; Stolte, Bernhard: Der Dom zu Paderborn; Böger, Richard: Der Reichshof Schieder und das Königsgut im Wethigau; Vüllers: Über die Alchemisten in Deutschland, insbesondere die alchemistische Tätigkeit in Westfalen; Steinhauer, L.: Zur Geschichte des Paderborner Domkapitels von 1800 bis 1830

- Band 71. 1913. 2 Abteilungen in 1 Band. Mit 1 gefalteten Tabelle, Obr.
49.80 EUR
Enthält unter anderem: Müller,Josef: Das Domkapitel zu Münster zur Zeit der Säkularisation; Schöne, Franz: Beiträge zur Geschichte des Prämonstratenserklosters Kappenberg; Meister, Aloys: Die Wirkung des wirtschaftlichen Kampfes zwischen Frankreich und Enbland von 1791 bis 1813 auf Westfalen; Löffler, K.: Der selbständige Teil von Kerssenbrochs »Catalogus episcoporum Mymingardevordensium, nunc Monasteriensium« (1532-1577); Cramer, Franz: Mimigernaforde-Mimingeraford, die ältesten Namen Münsters; Zingsheim, M.: Zwei Papsturkunden aus den Jahren 1428 und 1840 gegen die westfälischen Freigerichte; Vahle, Johannes: Das städtische Armenwesen Münsters vom Ausgange der fürstbischöflichen Zeit bis zum Beginne der französischen Herrschaft; Brebaum, Heinrich: Das Wachszinsrecht im südlichen Westfalen bis zum 14. Jahrhundert; Friedhoff, Alois: Die Stellung des Benediktinerklosters Grafschaft zur Pfarrseelsorge; Reismann, H.: Ist die Bartholomäi-Kapelle in Paderborn ein karolingischer Bau? Wiegard, Anton: Das Schulwesen der Stadt Warburg in fürstbischöflicher Zeit

- Band 74. 1916. 2 Abteilungen in 1 Band. Obr. Vorderer Umschlag Ecke abgerissen, erste Lage lose
34.00 EUR
Enthält unter anderem: Schwarz, Eilhelm Eberhard: Die Reform des bischöflichen Offizialats in Münster durch Johann von Hoya 1578; Löffler, K.: Neues über Heinrich von Ahaus; Tenhagen: Über Walbert, den Enkel Widukinds, als Gründer des Stiftes Vreden; Lappe, Josef: Die Eichword; Brand, Albert: Die altsächsische Edelherrschaft Lippe-Störmede-Boke und das Corveyer Vitsamt Mönninghausen von ihren Anfängen bis zur preußischen Besitzergreifung; Richter, W.: Beiträge zur Geschichte des Paderborner Volksschulwesens im 19. Jahrhundert; Schröder, Friedrich: Die Geschichte der Paderborner Bischöfe von Rotho bis Heinrich von Werl, 1036 - 1127

- Band 74. 1916. Abteilung 2. Obr.
18.00 EUR
Enthält unter anderem: Brand, Albert: Die altsächsische Edelherrschaft Lippe-Störmede-Boke und das Corveyer Vitsamt Mönninghausen von ihren Anfängen bis zur preußischen Besitzergreifung; Richter, W.: Beiträge zur Geschichte des Paderborner Volksschulwesens im 19. Jahrhundert; Schröder, Friedrich: Die Geschichte der Paderborner Bischöfe von Rotho bis Heinrich von Werl, 1036 - 1127

- Band 79. 1921. Abteilung 1. Obr.
17.00 EUR
Enthält unter anderem: Dehio, Ludwig: Zur Verfassungs- und Verwaltungsgeschichte des Fürstbistums im 17. und 18. Jahrhundert; Tenhagen: Die Landwehr des Kirchspiels Herbern. Mit Kartenskizze; Scholand, Franz: Verhandlungen über die Säkularisation und Aufteilung des Fürstbistums Münster 1795 - 1806; Schwarz, Wilhelm Eberhard: Zur Vorgeschichte der Visitation des Bistums Münster unter Johann von Hoya

- Band 81.1923. 2 Abteilungen in 1 Band. Obr. Rücken durch Papierstreifen ersetzt
17.00 EUR
Enthält unter anderem: Kortmann, Bernhard: Die Paulsfreien des Stifts Münster; Schulze, Rudolf: Die Schicksale des Prämonstratenserklosters Klarholz im Zeitalter der Reformation und Gegenreformation; Schmitz-Kallenberg, L.: Domkapitular W. E. Schwarz. Nachruf; Laumanns, Clemens: Das Kloster St. Annen Rosengarten in Lippstadt und die Lippstädter Katholiken nach der Reformation; Borchmeyer, Julius: Das Großarchidiakonat Soest seit der Reformation; Stolte, Bernhard: Ein Bericht über die Lektüre an der Paderborner Domschule aus dem Jahre 1565; Statuten der Stadt Willebadessen aus dem Jahre 1653. Aus dem Pfarrarchiv Willebadessen mitgeteilt

- Band 81. 1923. Abteilung 1. Obr.
17.00 EUR
Enthält unter anderem: Kortmann, Bernhard: Die Paulsfreien des Stifts Münster; Schulze, Rudolf: Die Schicksale des Prämonstratenserklosters Klarholz im Zeitalter der Reformation und Gegenreformation; Schmitz-Kallenberg, L.: Domkapitular W. E. Schwarz. Nachruf

- Band 82. 1924. Mit Abbildungen und Tafeln, Obr.
17.00 EUR
Enthält unter anderem: Andree, Julius: Die altsteinzeitlichen Funde aus der Balver Höhle. Mit Tafeln und Abbildungen; Stapper, Richard: Liturgische Ostergebräuche im Dom zu Münster; Jänecke, Wilhelm: Zur ältesten Baugeschichte der Stiftskirche Neuenheerse. Ein Nachtrag; Honselmann, Klemens: Eine bisher ungedruckte Urkunde des Papstes Lucius II. und die Anfänge der Provinzialkapitel der Benediktiner in Deutschland; Zschaeck, Fritz: Fälschungen im Urkundenwesen der Grafen von Arnsberg; Vollmer, Bernhard: Zur Verweserschaft Gelderns durch Bischof Heinrich von Münster 1479 - 1842; Schulte, Wilhelm: Aus der vorreformatorischen Geschichte der Kirchen Iserlohns. Nach ungedruckten Quellen; Laumann, Clemens: Alte Lippstädter Bürgernamen aus dem Anfang des 16. Jahrhunderst; Salm-Salm, Alfred Fürst zu: Die Verhandlungen über das Fprstentum Salm und die Wild- und Rheingrafschaft auf dem Friedenskongreß zu Ryswijk, 1697; Zelzner, Max: Alfred Fürst zu Salm-Salm. Nachruf; Messing, Gernhard: Das domkapitularische Gefängnis Hellenburg bei Münster; Lappe, Josef: Familiengeschichte und Stadtgeschichte; Liese, Wilhelm: Westphalus Eremiga; Meister, Alois: Die westfälischen Konservativen und der Kulturkampf; Zimmermann, Hildegard: Beiträge zur altwestfälischen Graphik. Mit Tafeln; Geisberg, Max: Das Silberschiff im Dome zu Münster; Michels: Das Stammhaus des Paderborner Altertumsvereins. Mit 1 Tafel

- Band 87. 1930. 2 Abteilungen in 1 Band. Mit 6 gefalteten Karten, Obr.
18.00 EUR
Enthält unter anderem: Klocke, Fr. von: Die Echtheit der ältesten Soester Stadturkunde; Winterfeld, Luise von: Die älteste Soester Stadturkunde und andere verdächtige Urkunden des Patroklistiftes in Soest; Tönsmeyer, Josef: Hermann Zoestius von Marienfeld, ein Vertreter des konziliaren Theorie am Konzil zu Basel; Schulze, Rudolph: Beiträge zur Geschichte des Prämonstratenserklosters Klarholz (Kreis Wiedenbrück) 1133 - 1803; Krüger, Herbert: Höxter und Corvey. Ein Beitrag zur Stadtgeographie. Mit 6 Karten; Beckmann, Hermann: Aktenstücke zur Geschichte der Inquisition und Kompetenzstreitigkeiten zwischen Pfarrklerus und Mendikanten in Westfalen; Grafe, Josef: Die Nutzung der Markgenossenschaft mit besonderer Berücksichtigung des Klosters Rumbeck; Mönks, A.: Das Gericht Löwendorf und sein Archiv

- Band 89. 1932. 2 Abteilungen in 1 Band. Obr.
20.00 EUR
Enthält unter anderem: Lappe, Josef: Stadtgründung und Stadtverfassung im Gebiete der Einzelhöfe (Werne im Münsterland); Kochendörffer, Heinrich: Das Militärgouvernement zwischen Weser und Rhein; Winterfeld, Luise von: Die älteste Stadturkunde und andere verdächtige Urkunden des Patrokli-Stiftes in Soest; Kiepke, Rudolf: Die Geschichte der Paderborner Presse von ihren Anfängen bis zum Ausgang des Kulturkampfes 1599 - 1880; Löffler, K.: Die Corveyer Schloßbibliothek vor und unter Hoffmann von Fallersleben; Honselmann, Klemens: Die Urkunde Erzbischof Liudberts von Mainz für Corvey-Herford von 888; Kaiser, Wilhelm: Wirtschaftliche Verfassung und Verwaltung des Stiftes Geseke im Mittelalter; Wurm, H. J.: Johannes Linneborn. Nachruf

- Band 97.1947. Obr.
18.80 EUR
Enthält u. a.: Trier, Jost: Völkernamen; Bauermann, Johannes: »herescephe«. Zur Frage der sächsischen Stammesprovinzen; Rothert, Hermann: Goethe und Westfalen; Fuchs, Alois: Zur Frage der Bautätigkeit des Bischofs Badurad am Paderborner Dom; Tack, Wilhelm: Die Barockisierung des Paderborner Domes.

- Band 103/104.1954. Obr.
18.80 EUR
Enthält u. a.: Winterfeld, Luise von: Der Werner Städtebund; Rothert, Hermann: Das Westwerk von St. Patrokli in Soest; Niemeier, Georg: Der Stadtplan von Soest. Teil 1: Die geographische Lage. Teil 2: Die geschichtliche Entwicklung; Nottarp, Hermann: Ein Mindener Dompropst des 18. Jahrhunderts; Schulze-Marmeling, Wilhelm: Englische Einflüsse auf die Ansichten Ludwig von Vinckes über Wirtschaft und Politik; Zuhorn, Karl: Die Behandlung des Marienfelder Gemäldebestandes nach der Aufhebung der Abtei; Reinhard, Ewald: Vier Briefe von J.H. Kistemacher an Fr. B. von Buchholz; Wagner, Gotthold: Comitate im Bistum Paderborn; Kramer, Hugo: Abt Leonhard Ruben; Flaskamp, Franz: Ein Kampf um Wiedenbrück.

- Band 109.1959. Obr.
17.00 EUR
Enthält u. a.: Elbern, Victor H.: Der Werdener Buchschrein mit dem Probianus-Diptychon; Schroeder, Johann Karl von: Das Bergrecht des Fürstbistums Münster in seiner Entwicklung und seinen Nachwirkungen; Weichs, Engelhart von: Ein Veme-Kollektivurteil des Freistuhls zu Assinghausen gegen die Stadt Kamen; Stupperich, Robert: Unbekannte Briefe und Merkblätter Johann Groppers aus den Jahren 1542 - 1549; Oppenheim, Karl: Verzeichnis der Richter und Staatsanwälte der Gerichts des Münsterlandes seit 1815; Hardick, Lothar: Bischof Bernhard Döbbing (1855 - 1916); Wallthor, Alfred Hartlieb von: Ein Jahrzehnt Tag der westfälischen Geschichte 1949 - 1958; Tack, Wilhelm: Aufdeckung eines mittelalterlichen Portals im Paderborner Dom; Honselmann, Klemens: Die spätmittelalterlichen Archidiakonatslisten des Bistums Paderborn; Michels, Paul: Baugeschichtliche Erkenntnisse aus der Denkmalpflege; Hamacher, Theo: Der Tod Gustav Adolfs; Flaskamp, Franz: Westfälische Adelsgräber zu Clarholz; Ülhof, Wilhelm: Die Pfarrwahlen in der Erzdiözese Paderborn; Pöppel, Karl Ignaz: Meister Augustinus Jodefeld, ein bisher unbekannter Paderborner Maler um die Wende des 16. Jahrhunderts; Honselmann, Klemens: Die hl. Helmtrud von Neuenheerse; Honselmann, Klemens: Nachrichten über den Aufenthalt P. Friedrichs von Spe (Spee) in Paderborn.

- Band 111.1961. Obr.
17.00 EUR
Enthält u. a.: Fritz, Rolf: Die Ikonographie des heiligen Gottfried von Cappenberg; Stehkämper, Hugo: Die Satzung der Warendorfer Schmiedegilde vom Jahre 1462; Bücker, Hermann: Das Lobgedicht des Johann Murmellius auf die Stadt Münster und ihren Gelehrtenkreis; Kirchhoff, Karl-Heinz: Eine münsterische Bürgerliste des Jahres 1535; Steinbicker, Clemens: Vom Geschlechterkreis der münsterischen Rats- und Bürgermeisterfamilie Timmerscheidt; Schoof, Wilhelm: Freiligrath und Andersen; Mann, Albrecht: Doppelchor und Stiftermemorie; Tack, Wilhelm: Die Kapitelsäle des Paderborner Domes; Honselmann, Willi: Kirchen- und familiengeschichtliche Notizen aus einem Missale der Pfarrei Bevern; Michels, Paul: Zur Baugeschichte des Paderborner Rathauses im 18. und 19. Jahrhundert; Geisau, Hans von: Zur Schlacht bei Warburg am 31. Juli 1760; Flaskamp, Franz: Die Seminardirektion zu Büren; Flaskamp, Franz: Die Geistlichen Regierungs-Schulräte zu Minden; Honselmann, Willi: Theodor Matthisius aus Menden, bischöflicher Offizial in Paderborn.

- Band 120.1970. Obr.
17.00 EUR
Enthält u. a.: Wallthor, Alfred Hartlieb von: Nachruf auf Wilhelm Steffens; Gockeln, Walter: Johannes Nikolaus Kindlinger. Sammler, Archivar und Historiograph in der Nachfolge Justus Mösers; Helmert, Friedrich: Ein Inventar kirchlicher Bau- und Kunstdenkmälern vom Jahre 1662; Schoof, Wilhelm: Hoffmann von Fallersleben und Freiligrath; Braubach, Max: Zwei deutsche Historiker aus Westfalen; Riesenberger, Dieter: Zur Geschichte des Hausmeiers Karlmann; Engel, Gustav: »Beatrix von Ravensberg«; Honselmann, Klemens: Studien zu Urkunden des Klosters Gehrden aus dem 12. Jahrhundert; Schoppmeyer, Heinrich: Paderborn als Hansestadt; Segin, Wilhelm: Der Böddeker Hof in Geseke; Honselmann, Wilhelm: Peter Buschmann, Kanzler in Paderborn und Köln (1604 - 1673); Keinemann, Friedrich: Zeitgenössische Ansichten über die Entwicklung von Wirtschaft. Gesellschaft und Kultur in den westfälischen Territorien in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts; Hanschmidt, Alwin: Die Neuenkirchener Familie de Prato; Keinemann, Friedrich: Westfälischer Adel und preußische Selbstverwaltung. Aus unveröffentlichten Briefen Werner von Haxthausens; Kittel, Erich: Holthuson sive Egesterenstein; Honselmann, Klemens: Ältere Vorarbeiten zu einem Paderborner Schriftstellerverzeichnis; Paul Michels zum Gedächtnis.

- Band 121. 1971. Obr.
17.00 EUR
Enthältunter anderem: Karl-Heinz Kirchhoff: Die Anfänge des Fraterhauses zu Münster 1400-1409; Walter Gockelin: Johannes Nikolaus Kindlinger; Karl Hüser: Die Lebenserinnerungen des Johann Matthias Gierse 1807-1881; Arno Herzig: Die Entwicklung der Sozialdemokratie in Westfalen bis 1894; Bernd Mütter: Aloys Meister 1866-1925; Hans Horstmann: Zur Entstehungsgeschichte des Paderborner Stadtwappens; Paul Leidinger: Die Abtei Himmelpforten zwischen Reformation und Säkularisation; Friedrich Keinemann: Zu den Auswirkungen der Julirevolution in Westfalen; Friedrich Gerhard Hohmann: Domkapitel und Bischofswahlen in Paderborn 1821-1856; Wilhelm Segin: Ein Dalheimer Inschrift von 1460; Klemens Honselmann: Domvikar Philipp Sechtlen († 1630), Pfarrer von Delbrück und Rietberg, als Schriftsteller

- Band 122.1972. Obr.
17.00 EUR
Enthält u. a.: Gollwitzer, Heinz: Westfälische Historiker des 19. Jahrhunderts in Österreich, Bayern und der Schweiz; Keinemann, Friedrich: Schülertumulte im Kölner Kirchenstreit. Vorwürfe gegen Gymnasiasten wegen angeblicher Beteiligung an den Unruhen in Münster und Paderborn im Dezember 1837 und Januar 1838; Decker, Rainer: Bischof Wilhelm von Berg und die Stadt Paderborn. Bisher unveröffentlichte Akten; Honselmann, Wilhelm: Zur älteren Geschichte der westfälischen Familie von Bönninghausen; Niemeyer, Gerlinde: Das Testament des Dekans Johannes Husemann († 1496/97); Stute, Franz: Das Gericht Giershagen; Meier, Johannes: Knechtstedener und Steinfelder Prämonstratenser als Seelsorger der Pfarrei Clarholz im 17. und 18. Jahrhundert; Hohmann, Friedrich Gerhard: Domkapitel und Bischofswahlen in Paderborn von 1857 bis 1892; Segin, Wilhelm: Zum Kirchenpatronat und zur Reliquienverehrung im Kloster Böddeken; Hanschmidt, Alwin: Der Verteidigungszustand von Schloß Rietberg im Jahre 1690; Honselmann, Klemens: Eine Paderborner Kirchengeschichte des 18. Jahrhunderts in Fortsetzungen; Flaskamp, Franz: Wilhelm Hensel. Ein Beitrag zur Luise-Hensel-Forschung.

- Band 123. 1973. Obr.
17.00 EUR
Enthält unter anderem: Robert Stupperich: Dr. Johann von der Wyck; Bernhard Brilling: Abraham Sutro (1784-1869); Klemens Honselmann: Zur Vita Mainulfi; Wilhelm Segin: Budicensia; Helmut Richtering: Kloster Oelinghausen; Rainer Decker: Das Paderborner Ministerialengeschlecht von Osdagessen/Marschall; Anne-Liese Thomasen: Berichte des dänischen Gesandten in Münster über Ferdinand von Fürstenbergs Krankheit und Tod 1683; Friedrich Keinemann: Die Affäre Westphalen; Friedrich G. Hohmann: Domkapitel und Bischofswahlen in Paderborn 1892-1910; Norbert Eickermann: Zu Roger von Helmarshausen; Klemens Honselmann: Ein Zitat der Annales Patherbrunnenses in einer Hardehäuser Handschrift; Klemens Honselmann: Eine niederdeutsche Lebensbeschreibung des hl. Meinolf, vermutlich ein Werk Gobelin Persons; Klemens Honselmann: Die Generalkapitelsrezesse der Bursfelder Benediktinerkongregation; Franz Flaskamp: Christoph Glandorf, Amtsrentmeister zum Reckenberg; Wilhelm Honselmann: Westfälische Familiennachrichten in den Kölner Generalvikariats-Protokollen; Theodor Niederquell: Der Kauf einer Rente von den Fritzlaer Vollstreckern des Testaments Dietrichs von der Lippe durch Hermann Beer in Paderborn 1601; Alwin Hanschmidt: Studenten aus dem Hochstift Paderborn an niederländischen Universitäten

- Band 124/125.1974/1975. Obr.
17.00 EUR
Enthält u. a.: Leesch, Wolfgang: Vorschläge zur Betreuung der Archive aufgehobener Klöster (1816/17) von Kanonikus Ignaz Meyer, Paderborn († 1843); Brüning, H. Joachim: Paul Wigands Tätigkeit in Bibliothek und Archiv zu Corvey; Honselmann, Klemens / Hohmann, Friedrich Gerhard: Dokumente zur Gründung des Vereins; Statuten des Vereins von 1824; Honselmann, Klemens: Die Mitglieder der Paderborner Abteilung und die Ehren- und korrespondierenden Mitglieder des Vereins in der Gründungszeit; Schmitz, Karl Josef: Die Bartholomäuskapelle in Paderborn – erstes Objekt der Denkmalpflege in Westfalen 1825; Kirchhoff, Karl-Heinz: Bernhard Sökeland (1797 - 1845). Lebensbild eines westfälischen Historikers; Honselmann, Klemens: Wilhelm Engelbert Giefers (1817 - 1880) im Kampf gegen eine Mystifikation; Honselmann, Klemens: August Potthast (1824 - 1898); Bruns, Alfred: Zum Nachlaß Wilhelm Spancken (1886); Mütter, Bernd: Wilhelm Diekamp (1854 - 1885); Hengst, Karl: Franz Xaver Schrader (1848 - 1911). Ein Paderborner Landpfarrer als Freund und Förderer der Geschichte; Simon, Irmgard: Franz Jostes (1858 - 1925). Sein Wirken im Rahmen des Vereins für Geschichte und Altertumskunde Westfalens; Hohmann, Friedrich Gerhard: Die Paderborner Abteilung in den Berichten des Sicherheitsdienstes (Sd) 1941/42.

- Band 128.1978. Obr.
25.00 EUR
Enthält u. a.: Elm, Kaspar: Westfälisches Zisterziensertum und spätmittelalterliche Reformbewegung; Behr, Hans-Joachim: Die Exekution des Niederrheinisch-Westfälischen Kreises gegen Graf Johann von Rietberg 1556 - 1566; Huge, Walter: »Dort Drüben, in Westfalen.« Zur Literaturgeschichte einer Landschaft; Schupp, Volker: Unbekannte Briefe des Reichsfreiherrn Joseph von Laßberg an Friedrich Carl Freiherrn von und zu Brenken; Stupperich, Robert: Die »Fabrischen Träume«. Zur Beurteilung des Missionsmannes und Politikers Friedrich Fabri; Twickel, Max von: Politische Nachlässe in westfälischen Privatarchiven; Kirchoff, Karl-Heinz: Nachrichten über St. Aegidii im 15. Jahrhundert; Römer-Johannsen, Ute / Maué, Hermann: Ein Lektionar in St. Nikolai zu Höxter aus dem Aegidienkloster zu Braunschweig; Segin, Wilhelm: Die Namen der Böddeker Chorherren (1409 - 1803); Henn, Volker: Der Bauernspiegel des Werner Rolevinck »De regimine rusticorum« und die soziale Lage der westfälischen Bauern im späten Mittelalter; Decker, Rainer: Die Hexenverfolgungen im Hochstift Paderborn; Hanschmidt, Alwin: Die Familie Fürstenberg und das Fürstbistum Paderborn; Brüning, J. Joachim: Die Entstehung der Standesherrschaft Corvey; Spies, Hans-Bernd: Von der Weimarer Altenburg nach Corvey – Hoffmann von Fallerseben im Kreise der Fürstin Wittgenstein; Mauel, Kurt: Otto Plassmann. 1861 - 1932; Segin, Wilhelm: Die Wüstung Ballhorn bei Paderborn um 1383; Honselmann, Klemens: Das Brevier der Benediktinerin Anna Wegewort in Willebadessen und sein Einband (aus Kloster Liesborn?); Lahrkamp, Helmut: Einige Ergänzungen zu Abdruck des »Atheneum Diocesios Paderbornensis«.

- Band 129. 1979. Obr.
17.00 EUR
Enthält unter anderem: Peter Ilisch: Zur Siedlungsgenese von Billerbeck; Diethard Aschoff: Das Pestjahr 1350 und die Juden in Westfalen; Karl Heinz Kirchhoff: Wolter Westerhues (1497-1548), ein Glockengießer in Westfalen; Helmut Lahrkamp: Rückwirkungen der Türkenkriege auf Münster 1560-1685; Hans-Bernd Spies: Die Hintergründe der Rückkehr des russischen Zweigs der Familie Wittgenstein nach Deutschland; Karl Teppe: Johannes Gronowski (1847-1958); Michael von Fürstenberg: Das Flabellum in der Kirche des Westens; Hermann-Josef Schmalor: Die Abdinghofer Bibliothek unter Abt Leonhard Ruben und das Paderborner Buchgewerbe um 1600; Johannes Orzschig: Briefe des Fürstbischofs von Paderborn Ferdinand von Fürstenberg an seinen Pariser Residenten Christoph Brosseau aus den Jahren 1673/74; Mechthild Niggemeier: Die Säkularisation des Kollegiatstifts zu Busdorf in Paderborn; Gisela Grimme-Welsch: Friedrich Wilhelm Grimme; Rainer Decker: Das Finanzwesen der Stadt Paderborn um 1575; Klemens Honselmann: Eine Dokumentation über die Verbindung Paderborns mit Le Mans durch die Liborireliquien im Kampf um die Selbständigkeit des Fürstbistums Paderborn 1647; Alfred Heggen: Heinrich Heine: »Gespräch auf der Paderborner Haide« (1821)

- Band 130.1980. Obr.
17.00 EUR
Enthält u. a.: Naunin, Helmut: Grundzüge der verfassungsmäßigen Ordnung Westfalens in der Neuzeit; Warnecke, Hans Jürgen: Das Hofrecht von Schulze Rolevinck in Laer; Overath, Joseph: Der Westfale Georg Dominikus Berg (1798 - 1837); Krabbe, Wolfgang R.: Eine Ring-Stadt um Münster als Alternative zur Eingemeindung? Gollwitzer, Heinz: Burgenrestauration. Historismus und Politik; Tenfelde, Klaus: Alltag und Überlieferung; Meier, Johannes: Series Praepositorium Clarholtensium Editio emendata; Schoppmeier, Heinrich: Borgentreich. Gründung und Weg einer 700jährigen Stadt; Rüthing, Heinrich: Zur Wirtschaftsgeschichte des Klosters Böddeken vom 14. bis zum 16. Jahrhundert; Schmitdinger, Johannes: Über den Paderborner Domschulrektor und Domprediger Gerhard Roeteken und seine wiedergefundene Sentenzensammlung; Nolte, Margret: Johann Conrad Schlaun (1695 - 1773); Wehlt, Hans-Peter: Hermann von Hartmann, Kaufmann in Java, Briefe an die Eltern; Grimme-Welsch, Gisela: Joseph Pape (1831 - 1898); Hohmann, Friedrich Gerhard Hohmann: Das Ende des Zweiten Weltkrieges im Raum Paderborn; Honselmann, Klemens: Paderborn 777 – »Urbs Karoli«: Karlsburg.

- Band 131/132.1981/1982. Obr.
17.00 EUR
Enthält unter anderem: Rehm, Gerhard: Quellen zur Geschichte des Münsterschen Kolloquiums und des Schwesternhauses Engelenhuis in Groenlo; Klueting, Harm: Franz Wilhelm Spiegel und sein Säkularisierungsplan für die Klöster des Herzogtums Westfalen; Brilling, Bernhard: Alexander Haindorf – seine Bemühungen um Anstellung als Universitätsprofessor (1812 - 1815) und seine Tätigkeit als Dozent in Münster (1816 - 1818 und 1825 - 1847); Morsey, Rudolf: Georg Schreiber, der Wissenschaftler, Kulturpolitiker und Wissenschaftsorganisator; Kuropka, Joachim: Nationalsozialismus und Lehrerausbildung; Kirchhoff, Karl-Heinz: Berichte über das Münstersche Täuferreich 1534/35 in einer Hamburger Chronik; Po-Chia Hsia, Ronnie: Die neue Form der Ratswahl in Münster 1554/55; Lahrkamp, Helmut: Ein Kontrakt Schlauns mit dem Lotharinger Kloster in Münster aus dem Jahr 1772; Schusky, Renate: So aß man auf Schloß Rheda. Anweisungen an den Koch und tägliche Speisenfolge am Hofe Casimirs II. von Bentheim-Tecklenburg (1768 - 1805); Kindl, Harald: 1200 Jahre Bad Lippspringe? Honselmann, Klemens: Die Herforder Marien-Vision; Hanschmidt, Alwin: Die Burg in der Stadt Rietberg; Behr,
Hans-Joachim: Exemtionsprozesse des Reichsfiskus gegen westfälische Städte im 16. Jahrhundert; Decker, Rainer: Die Hexenverfolgungen im Herzogtum Westfalen; Nolte, Margret: Aufstieg westfälischer Militärs – Ritter des Maria-Theresia-Ordens in Österreich/Ungarn in der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts; Leesch, Wolfgang: Geschichte der Steuerverfassung und -verwaltung in Westfalen seit 1815. Teil 1.


- Band 133.1983. Obr.
17.00 EUR
Enthält unter anderem: Neuhaus, Helmut: Das Reich und die Wiedertäufer von Münster; Behr, Hans-Joachim: Rheinland, Westfalen und Preußen in ihrem gegenseitigen Verhältnis 1815 - 1945; Iserloh, Erwin: Der Katholizismus und das Deutsche Reich von 1871; Heggen, Alfred: Ein bislang unbekannter Reisebericht über Paderborn aus dem Jahre 1794; Conrad, Horst: Friedrich Carl von und zu Brenken (1790 - 1867); Mütter, Bernd: Die westfälische Landesgeschichtsforschung zwischen Aufklärung und Historismus und die Gründung des Altertumsvereins in Paderborn 1824; Grimme-Welsch, Gisela: Noch einmal: Joseph Pape; Hohmann, Friedrich Gerhard: Paderborner Geldinstitute vom 18. Jahrhundert bis 1945; Leesch, Wolfgang: Geschichte der Steuerverfassung und -verwaltung in Westfalen seit 1815 (Schluß); Wagner, Georg: Nationalsozialismus in Erwitte und der kirchliche Widerstand unter Pfarrer Eberhard Klausenberg.

- Band 134.1984. Obr.
20.80 EUR
Enthält unter anderem: Zeigert, Dieter: Die Artillerietruppen des Fürstbistums Münster 1655 - 1802. Teil 1: Errichtung, Organisation und Einsatz der Artillerie unter Fürstbischof Christoph Bernhard von Galen (1650 - 1678); Gründer, Horst: Rechtskatholizismus im Kaiserreich und in der Weimarer Republik unter besonderer Berücksichtigung der Rheinlande und Westfalens; Kuropka, Joachim: Auf dem Weg in die Diktatur. Zu Politik und Gesellschaft in der Provinzialhauptstadt Münster 1929 - 1934; Gemmeke, Anton: Die Mitglieder der Kalandsbruderschaft in Neuenheerse; Lienen, Bruno H.: Paderborner Getreidepreise 1400 - 1545; Eichholz, Benno: Die Gärten des Carl Friedrich Gethmann in Blankenstein über der Ruhr; Heggen, Alfred: Massenarmut, »Brandweinpest« und Mäßigkeitsbewegungen in Nordwestdeutschland um 1840.

- Band 135.1985. Lwd.
18.00 EUR
Enthält unter anderem: Nabrings, Arie: Strafrecht und Strafverfolgung im Fürstbistum Münster am Ausgang des 16. Jahrhunderts; Trossbach, Werner: Widerstand als Normalfall: Bauerunruhen in der Grafschaft Sayn-Wittgenstein-Wittgenstein 1696 - 1806; Deisting, Heinrich Josef: Briefwechsel des Freiherrn vom Stein und von Lilien; Hoth, Wolfgang: Der Arbeiterverein in Münster; Ribhegge, Wilhelm: Schwerindustrie, Gewerkschaften und Politik an der Ruhr im 19. und 20. Jahrhundert; Leidinger, Paul: Die Gründung der Zisterzienser-Abtei Marienfeld 1185 und ihre Stifter; Heimann, Heinz-Dieter: Stadtbürgerliches Selbstverständnis und Reformmentalität des Heidelberger Hofkapellmeisters und Frankfurter Stadtarztes Johann von Soest, gen. Steinwert (1448 - 1506); Korn, Elisabeth: Joseph Simon Sertünner / Sertürner, fürstbischöflicher Landmesser und Architekt in Paderborn und seine westfälischen Familienbeziehungen; Becker, Waldemar: Die Kämpfe zwischen Eggegebirge und Weser im Frühjahr 1945.

- Band 136.1986. Lwd.
20.00 EUR
Enthält unter anderem: Tewes, Ludger: Der westfälische Landfrieden vom 7. Oktober 1387; Zeigert, Dieter: Die Artillerietruppen des Fürstbistums Münster 1655 - 1802. Teil 2: Vom Ende des 17. Jahrhunderts bis zur Auflösung 1803; Veit geb. Lahrkamp, Beatrix: Zur Auseinandersetzung zwischen katholischer Kirche und Nationalsozialismus im Münsterland; Behr, Hans-Joachim: Kommunen und Staat in Nordrhein-Westfalen; Jarnut, Jörg: Langobarden in Paderborn? Prinz, Friedrich: Karl der Große, Paderborn und die Kirche; Schoppmeyer, Heinrich: Die Entstehung der Landstände im Hochstift Paderborn; Willeke, Maria: Die Hofwüstung Nasthusen (Nosthusen); Honselmann, Wilhelm: Johann Graf von Sporck (1600 - 1679) und seine Verwandten im Delbrücker Land; Sandgathe, Günther: Jagd und Politik am Hoflager des Kurfürsten Clemens August im Herzogtum Westfalen (1724 - 1761); Walberg, Hartwig: Urkunden des Augustiner-Nonnenklosters St.-Annen-Rosengarten zu Lippstadt.

- Band 137.1987. Lwd.
23.00 EUR
Enthält unter anderem: Oer, Rudolfine von: Die »verdrießliche Negotiation« des Syndikus Heerde am Kaiserhof in den Jahren 1708 bis 1710; Zeigert, Dieter: Das münstersche Heer im Siebenjährigen Krieg 1756 - 1763; Steinhaus, Hubert: Bernard Overbergs »Anweisung zum zweckmäßigen Schulunterricht für die Schullehrer« (1793); Wolf, Manfred: Die Entschädigung des Herzogs von Croy im Zusammenhang mit der Säkularisation des Fürstbistums Münster; Kuropka, Joachim: Widerstand gegen den Nationalsozialismus in Münster. Neue Forschungen zu einigen Problemfeldern; Honselmann, Klemens: Die älteste Vita Meinolfi: Brevierlesungen zu den Festen des Heiligen aus dem Ende des 9. Jahrhunderts; Decker, Rainer: Westfälische Adlige als kaiserliche Offiziere im Schmalkaldischen Krieg; Hanschmidt, Alwin: Die gräflichen Regierenden Bürgermeister der Stadt Rietberg 1637 bis 1808; Klueting, Harm: Nachholung des Absolutismus: Die rheinbündischen Reformen im Herzogtum Westfalen in hessen-darmstädtischer Zeit (1802 - 1816); Muhs, Rudolf: Libri Sancti Maynulfi. Die Bibliothek der Chorherren von Böddeken und die Säkularisation; Haxthausen, August von: Böckendorf und Böckenhoff. Monographie des Dorfes Böckendorf und des Gutes Böckenhoff, 1828, hrsg. von Eiichi Hizen; Haller, Bertram: Bibliographie von und über August von Haxthausen; Hohmann, Klaus: Einige Anmerkungen zu Winfried Freunds Publikation »Müde bin ich, geh zur Ruh. Leben und Werk der Luise Hensel.


- Band 138.1988. Obr.
22.90 EUR
Enthält unter anderem: Kohl, Wilhelm: Johannes Bauermann + 11. März 1987 (Nekrolog);
Engel, Gustav: Die Ministerialen als Machtpotential der westfälischen Territorialherren im 13. Jahrhundert; Tewes, Ludger: Der letzte westfälische Landfrieden vom 20. September 1392 im Spiegel territorialer Entwicklungen (mit Urkundenedition); Sladeczek, Leonhard: Die Stadt von Lon. Neue Erkenntnisse zur mittelalterlichen Stadt- und Wigboldwerdung Stadtlohns; Stievermann, Dieter: Absolutistischer Zentralismus oder ständischer Regionalismus? Preußen und seine westlichen Provinzen im 17. und 18. Jahrhundert; Deter, Gerhard: Handwerksförderung in den westfälischen Territorien des 18. Jahrhunderts; Botzenhart, Manfred: Friedrich der Große in seiner Zeit; Behr, Hans-Joachim: Erinnerungen Georg Scheles an den Westphälischen Hof 1807-08; Sagebiel, Martin D.: Westfalens Pferdezucht im 19. Jahrhundert. Förderungsmaßnahmen und Fehlentwicklungen; Schieffer, Rudolf: Die Anfänge der westfälischen Domstifte; Schoppmeyer, Heinrich: Büren im Mittelalter; Rüthing, Heinrich: »Mit vrochten und sorgen.« Gegenwartserfahrung und Geschichtsbild des Laienbruders Göbel zu Böddeken im 16. Jahrhundert; Höing, Norbert: Die Schauspiele am Klostergymnasium »Norbertino-Laurentianum« zu Wedinghausen im 17. und 18. Jahrhundert; Bruns, Alfred: Paderborn im Königreich Westphalen. Eine Statistik aus dem Jahre 1808; Bruns, Alfred: Die Jugend des Dietrich Graf von Bocholtz 1812 - 1825; Domsta, Hans J.: Westfälische Urkunden im Stadtarchiv Düren.


- Band 139.1989. Obr.
17.00 EUR
Enthält unter anderem: Rösener, Werner: Grundherrschaft und Bauerntum im hochmittelalterlichen Westfalen; Grabkowsky, Anna-Therese: Benediktiner, Augustiner-Chorfrauen und adlige Damen in Hohenholte. Die Geschichte des Klosters und Stifts vom 12. bis zum 19. Jahrhundert; Schrader, William C.: The Cathedral Chapter at Minden and its Members, 1650 - 1803; Thamer, Hans-Ulrich: Die Republik der Gebildeten. Aufklärungsgesellschaften in Deutschland und Frankreich im 18. Jahrhundert; Oehring, Sabine: Brentano-Funde im Nachlaß Paula von Kettelers; Gründer, Horst: Arme, Armut und Armenwesen in der Stadt Münster im 19. Jahrhundert; Langen, Ruth: Die Bedeutung von Befestigungen in den Sachsenkriegen Karls des Großen; Cohausz, Alfred: Der einstige Schatz der Herforder Münsterkirche; Fahlbusch, Friedrich Bernward: Die Außenbeziehungen der Stadt Paderborn im 15. Jahrhundert; Conrad, Horst: Bemerkungen zur Baugeschichte des Schlosses Rheda; Kregel, Rainer: Die Geschichte der Gymnasialbibliothek Minden; Hohmann, Klaus: Luise Hensel und Paderborn; Reininghaus, Wilfried: Das Handwerk in Paderborn im 19. und frühen 20. Jahrhundert.

- Band 140.1990. Obr.
18.80 EUR
Enthält unter anderem: Wolf, Manfred: Die Entstehung der Obergrafschaft Lingen; Hergemöller, Bernd-Ulrich: Das Verhör des »Sodomiticus« Franz von Alsten (1536/37) – Ein Kriminalfall aus dem nachtäuferischen Münster; Boeselager, Johannes von: Im Schatten der Reichsabtei: Stift St. Mariae auf dem Berge vor Herford; Behr, Hans Joachim: Der Gewerberat in Münster 1851 - 1853; Hoebink, Hein: Strukturelle Voraussetzungen politischen Handelns im Rheinland; Kuropka, Joachim: Vom Antisemitismus zum Holocaust; Schmidt, Heinrich: Hermann II. zur Lippe und seine geistlichen Brüder; Drewniok, Michael: Die Stiftung des Marienbenefiziums in der Busdorfer Pfarrkirche durch die Paderborner Familie Bulemast-Stapel; Nordsiek, Hans: Vom Fürstbistum zum Fürstentum Minden; Fürstenberg, Michael von: Die Altarinschriften der Hubertuskapelle in Brilon; Heggen, Alfred: Voltaires Urteil über Westfalen; Föllinger, Georg: Von der Preußischen Armenkommission zur Städtischen Armenverwaltung in Paderborn; Hohmann, Friedrich Gerhard: Die Anfänge des Paderborner Bürgervereins 1864 - 1870; Reimann, Norbert: Der »rote Kaplan« aus Dortmund. Zur Biographie des umstrittenen Priesters und Historikers Heinrich Volbert Sauerland (1839 - 1910); Becker, Winfried: Zwischen Kontinuität und Neuorientierung. Zur Frühgeschichte der CDU in Westfalen-Lippe, besonders in Ostwestfalen (Regierungsbezirk Minden/Detmold) 1945 - 1950.

- Band 141.1991. Lwd.
20.00 EUR
Enthält unter anderem: Hiestand, Rudolf: Varlar, der Bischof von Münster und Cappenberg. Zu einem angeblichen Original Eugens III.; Wurm, Johann Peter: Veme, Landfriede und westfälische Herzogswürde in der 2. Hälfte des 14. Jahrhunderts; Widder, Ellen: Westfalen und die Welt. Anmerkungen zu Werner Rolevinck; Laubach, Ernst: Das Täuferreich zu Münster in seiner Wirkung auf die Nachwelt. Zur Entstehung und Tradierung eines Geschichtsbildes; Gimpel, Klaus: Nachrichten über die Henker (Büttel, Scharfrichter) in Münster. Henkersturm und Büttelei; Deter, Gerhard: Die theoretische Fach- und Allgemeinbildung der westfälischen Handwerker im 18. Jahrhundert; Zeigert, Dieter: Die münsterschen Truppen und ihre Übernahme in das preußische Heer 1802/03; Steinhaus, Hubert: Bernard Overberg (1754-1826) und das Niederstift. Briefe aus den Jahren 1784, 1789, 1797 und 1804; Lindner, Erik: Ein Schüler der Marks-Haindorf-Stiftung. Zu den Memoiren des westfälischen Juden Jakob Ostwald (1838 - 1930); Neiske, Franz: Abdinghof und Cluny. Neue Quellen zu einem alten Thema; Goetz, Hans-Werner: Die bischöfliche Politik in Westfalen und ihre historiographische Legitimierung während des Investiturstreits; Rüthing, Heinrich: Eine neue Handschrift der mittelniederdeutschen Lebensbeschreibung des hl. Meinolf von Böddeken; Eckstein, Dieter u. a.: Dendrochronologische Datierungen in Kirchenfachwerken der Hellwegzone und Untersuchungen zur Datierbarkeit von weit- und engringigem Holz; Schliffke, Peter: Casper und Hermann Georg Heitmann. Goldschmiedemeister aus Dringenberg 1677 - 1751; Jörgens, Appolinaris: Ludowine von Haxthausen 1794 - 1872; Leidinger, Paul: Zur Gründung des »Westfälischen Philologenvereins« 1884; Mooser, Josef: Das katholische Vereinswesen in der Diözese Paderborn um 1900.

- Band 142.1992. Obr.
20.80 EUR
Enthält unter anderem: Kaus, Eberhard: Zu den Liudger-Viten des 9. Jahrhunderts;
Klosterhuis, Elisabeth: Fürstbischof Johann von Hoya und das Eindringen der Reichsjustiz in den Fürstbistümern Münster, Osnabrück und Paderborn zwischen 1566 und 1574; Lahrkamp, Helmut: Über Münsters Protestanten im konfessionellen Zeitalter (1560 - 1629); Stupperich, Robert: Wilhelm von Humboldt und die Religion; Beisenkötter, Rudolf: Eine Bügerkrone der Stadt Münster; Rombeck-Jaschinski, Ursula: Der Westfälische Friede zu Münster 1648 - 1948; Rabe, Holger: Die Übertragung der Abteien Fischbeck und Kemnade an Corvey (1147 - 1152); Hucker, Bernd Ulrich: Das Lippiflorium Justins von Lippstadt, ein Fürstenlob aus dem Jahre 1247; Gerhardt, Christoph: Die »tumba gygantis« auf dem Wormelner Tafelbild »Maria als Thron Salomons«; Neumann, Reinhard: Herzog Heinrich oder Heinrich Herzog? Fehderechtliche Bemerkungen zum Beginn der Auseinandersetzungen um die Grafschaft Everstein (1403 - 1404); Bruns, Alfred: Das Westfälische Urkundenbuch, Teil 1: 1824 - 1851; Loth, Wilfried: Bischof Karl Joseph Schulte von Paderborn (1910 - 1920) und der Streit um die Christlichen Gewerkschaften; Fisch, Elisabeth: Die Paderborner »Heimatfront« 1914 - 1918. Lebensmittelknappheit und Hunger; Kuhne, Wilhelm: Die westfälischen Landvolkshochschulen in der Weimarer Zeit. Ein Beitrag zur ländlichen Bildungsgeschichte.


- Band 143.1993. Obr.
25.00 EUR
Enthält unter anderem.: Löer, Ulrich: Walburgiskloster und Walburgis-Antependium zu Soest; Laubach, Ernst: Habent sua fata libelli. Zu zwei Werken über die Täuferherrschaft in Münster; Aschoff, Diethard: Benedikt, der erste Jude Münsters in der Neuzeit (1536/45); Lahrkamp, Helmut: Zur Biographie des Lothar Dietrich von Bönninghausen; Wildt, Elmar: Die Loge zu Münster, ihr Umfeld und ihre Mitglieder um 1780; Baumeister, Ludger: Wie wurde Münster Hauptstadt Westfalens? Wolf, Manfred: Erinnerungen des Landrats Adolph von der Horst an den Aufenthalt in Berlin vom 1. bis zum 15. Februar 1847 und seine Bemühungen um Hilfe wegen der Notlage im Kreise Lübbecke; Stöwer, Herbert: Lemgo und Kloster Willebadessen (1149 - 1202); Krüger, Karl Heinrich: Corveyer Patrozinien im Spiegel der Werke des Christian Franz Paullini (+1711); Lehmann, Carl-Matthias: Der Verbleib der Bibliothek des Klosters Wedinghausen nach der Säkularisation; Schulte-Althoff, Franz-Josef: Staatliche Administration und städtische Selbstverwaltung. Die Einführung der Revidierten Städteordnung von 1831 in Arnsberg; Wagner, Günther: »Zu retten, was noch zu retten war.« Revolutionsalltag und Rätewirklichkeit 1918/19 in Warburg; Schockenhoff, Volker: »Wer hat schon damals genau gezählt.« – Zur Auseinandersetzung um die Zahl der Toten des Stalags 326 (VI K) von 1945 - 1992.

- Band 144.1994. Lwd.
20.00 EUR
Enthält unter anderem: Sohn, Andreas: Ein Quellenfund zur Bevölkerungszahl der Stadt Unna im 15. Jahrhundert; Linnemeier, Bernd-Wilhelm: Stift Quernheim. Untersuchungen zum Alltagsleben eines Frauenkonvents an der Schwelle zur Reformation; Behr, Hans-Joachim: Bischof Franz von Münster und die Korbacher Juden; Hell, Klaus: Über die einquartierung fürstbischöflicher Truppen in Münster im Jahr 1779; Reininghaus, Wilfried: Die historischen Arbeiten des Elseyer Pfarrers Johann Friedrich Möller. Ein Beitrag zur westfälischen Landesgeschichtsschreibung um 1800; Rothert, Liebetraut: Westfälische Burschenschaftler 1821-1830; Nickel, Ralf: Franziskaner-Konventualen und Reformation. Neue Erkenntnisse und Thesen zur Stadtpaderborner Kloster- und Reformationsgeschichte; Waardt, Hans de: Outewater. Eine Hexenwaage wird gewogen – oder: Die Zerstörung einer historischen Mythe; Tiggesbäumker, Günter: Viktor I. Herzog von Ratibor und Fürst von Corvey, Prinz zu Hohenlohe-Schillingsfürst (1818-1893); Ritzi, Christian: Handwerkerqualifikation und Industrialisierung. Buchdruckerprüfungen zwischen 1851 und 1858 im Regierungsbezirk Arnsberg; Prast, Claudia: Katholische Kirche und Moderne. Das Walfahrtsjubiläum in Werl 1861; Busch, Norbert: Fromme Westfalen. Zur Sozial- und Mentalitätsgeschichte des Herz-Jesu-Kultes zwischen Kulturkampf und Erstem Weltkrieg; Hanschmidt, Alwin: Das Missionshaus der Weißen Väter in Rietberg und seine Verbindung mit dem städtischen Progymnasium Nepomucenum 1914-1975; Richter, Erika: Prälat Josef Kayser 1895-1993. Deutsche Geschichte im Spiegel eines bewegten Lebens

- Band 146.1996. Obr.
17.00 EUR
Enthält unter anderem: Schäferdiek, Knut: Der Schwarze und der Weiße Hewald. Der erste Versuch einer Sachsenmission; Wallmann, Peter: Lapis vivus. Die Adalwig-Inschrift (11. Jh.) aus der Abteikirche Essen-Werden; Andermann, Ulrich: Die unsittlichen und disziplinlosen Kanonissen. Ein Topos und seine Hintergründe, aufgezeigt an Beispielen sächsischer Frauenstifte (11.-13. Jh.); Höltker, Eugen: Die Bistumsvisitation im Oberstift Münster unter Johann von Hoya in den Jahren 1571 - 1573; Wittke, Margarete: »Entwichen in die kaiserliche Freiheit«. Das Coesfelder Asylrecht für Totschläger; Kirchhoff, Karl-Heinz: Wie groß ist Münster? Stadtfläche und Erweiterungen 1200 - 1875; Barmeyer, Heide: Der Oberpräsident Vincke und die Provinz Westfalen; Bahne, Siegfried: Ernst von Bodelschwingh – ein preußischer Staatsmann und Politiker in der Zeit der Restauration, Revolution und Reaktion; Springer, Matthias: Sage und Geschichte um das alte Sachsen; Neumann, Reinhard: Jordanus von Padberg. Anmerkungen zum vermeintlichen zweiten Generaloberen des Dominikanerordens; Reker, Michael: Die Bücher des Scholaren Martinus Giessen am Ende des 15. Jahrhunderts. Die Kölner »Studienbibliothek« eines bislang unbekannten gelehrten Mönchs im Benediktinerkloster Abdinghof in Paderborn; Maurer, Benedikt: »... daß wir in Ungeren maschieren dahten«. Ein Soldat im Paderborn des 18. Jahrhunderts; Strimitzer, Birgit: Relationen über den Einfall preußischer Truppen in die Grafschaft Rietberg im Frühjahr 1757; Bari, Barbara: Pauline von Malinckrodt und die Gründung ihrer Kongregation. Katholische Ordensfrauen als caritative Pioniere des 19. Jahrhunderts; Wagner, Günther: »Ruhe und Ordnung auf dem Lande«. Zur Entstehung und Organisation von Bauern- und Landarbeiterräten im Kreis Warburg während der Revolution 1918/19; Schmandt, Katrin: Die Christlich-Demokratische Partei in Paderborn: Gründung und Aufbau; Stambolis, Barbara: Stadtplanung und Aufbau kriegszerstörter Städte nach 1945. Konzepte, Handlungsfelder und personelle Kompetenzen am Beispiel des Neuaufbaus in Paderborn; Klueting, Harm: »Sie fördern das Wohl der Einwohner in freier Selbstverwaltung durch ihre von der Bürgerschaft gewählten Organe«. Stationen kommunaler Selbstverwaltung seit dem Mittelalter am Beispiel der Stadt Medebach.

- Band 147.1997. Obr.
20.40 EUR
Enthält unter anderem: Mersiowsky, Mark: Aus den Anfängen der Kartographie in Westfalen. Die Mühlen bei Lippstadt; Laubach, Ernst: Die Habsburger und der deutsche Nordwesten im Zeitalter Karls V.; Repgen, Konrad: Friedensvermittlung und Friedensvermittler beim Westfälischen Frieden; Teske, Gunnar: Verhandlungen zum Westfälischen Frieden außerhalb der Kongreßstädte Münster und Osnabrück; Weidner, Marcus: Die Matrikel der landtagsfähigen (und »dubiosen«) Häuser des Fürstbistums Münster von 1704; Jacobmeyer, Wolfgang: Ein polnischer »Mußpreuße« am Paulinischen Gymnasium in Münster – nationaler Dissens als Disziplinarfall; Langenfeld, Michael Felix: Nationalsozialistischer Klostersturm in Westfalen. Die Vertreibung der Vinnenberger Benediktinerinnen durch die Gestapo 1941; Schröder, Stefan: Trümmerräumung durch Displaced Persons in Münster 1946/47; Becher, Matthias: Vitus von Corvey und Mauritius von Magdeburg: Zwei sächsische Heilige in Konkurrenz; Schmalor, Hermann-Josef: Die Bibliothek der ehemaligen Reichsabtei Corvey; Hoheisel, Peter: Die erste Paderborner Wahlkapitulation; Even, Peter: Die Inkorporation von Frauenklöstern in den Zisterzienserorden unter besonderer Berücksichtigung des Klosters Wormeln; Bockhorst, Wolfgang: Der Marschall in Nöten. Johann Spiegels Beteiligung am Schmalkaldischen Krieg und deren Folgen; Krause, Bernd: Kaspar von Fürstenberg und die Musik. Das Tagebuch des westfälischen Landdrosten als musikhistorische Quelle; Schulz, Ulrich: Die Weihen Ferdinands II. von Fürstenberg im Bistum Münster von 1679 bis 1682 als personengeschichtliche Quelle; Müller, Rolf-Dieter: Zwei »goldene« Schlüssel. Ein Geschenk der Stadt Paderborn an den König von Westphalen; Schulte-Althoff, Franz-Joseph: Politische Stadtelite und Kommunalreform. Die Einführung der Revidierten Städteordnung von 1831 in Iserlohn; Krüger, Gerd: Von den Einwohnerwehren zum Stahlhelm. Der nationale Kampfbund »Westfalenbund e. V.« (1921 - 1924)

- Band 149.1999. Obr.
17.00 EUR
Enthält unter anderem: Leidinger, Paul: Der Westfälische Hellweg als frühmittelalterliche Etappenstraße zwischen Rhein und Weser; Schilp, Thomas: Jenseitsvorsorge in den Städten der Grafschaft Mark. Aspekte der Mentalität, der sozialen Beziehungen und der Politik des Spätmittelalters; Hell, Klaus: Von der Aushebung Entbehrlicher über Konskription und Asulosung Dienstpflichtiger zur Anwerbung Freiwilliger im Militärwesen des Fürstbistums Münster von 1763 bis 1786; Raabe, Günter: Ein Klarinettenkonzert von Joseph Haydn in Burgsteinfurt? Anmerkungen zur Quellensituation und Beitrag zur Geschichte der Musikpflege in Westfalen; Krause, Bernd: Clemens August Freiherr Droste zu Vischering und sein Plan zur Errichtung eines musikalischen Clubs. Zu den Anfängen des Musikvereinswesens in Westfalen; Lehnemann, Wingolf: Öffentliche Kleinkindererziehung im 19. Jahrhundert: Der erste Kindergarten in Westfalen; Pöppinghege, Rainer: Leben im Lager. Die Kriegsgefangenenzeitschrift »L'Echo du Camp de Rennbahn« als sozialgeschichtliche Quelle; Bleckmann, Natascha: Perspektiven jüdischen Lebens in Münster nach 1945; Hattrup, Dieter / Schmalor, Hermann-Josef: Die Geburt aus dem Kopfe. Zur Entstehung des Klusnamens in Büren-Ahden; Neuwöhner, Andreas: Paderborn vor dem finanziellen Ruin. Der Dreißigjährige Krieg im Spiegel der Paderborner Stadtrechnungen; Hanschmidt, Alwin: Liemke – Österwiehe – Kaunitz. Zwei Bauerschaften werden ein Kirchspiel; Strathmann, Donate: Ein »ungeheuerlicher und anstößiger Vorfall«: Konversionen zum Judentum und jüdisch-christliche Eheschließungen in Westfalen (1816-1846). Die Mischehenproblematik zwischen politischer Restauration und Judenemanzipation; Hettinger, Michael: Jodocus Temme (1798-1881). Richter, Staatsanwalt und Professor. Abgeordneter, Häftling und Emigrant. Ein Juristenleben im 19. Jahrhundert; Bruns, Alfred: Das Westfälische Urkundenbuch, Teil 3: 1880-1885; Becker, Frank: Kaiser-Wilhelm-Denkmal und Bismarck-Säule. Denkmalkonkurrenz an der Porta Westfalica; Schulz, Ulrich: Wer war Anna Knipping, die Besitzerin der Handschrift 393 der Universitäts- und Landesbibliothek Münster; Reker, Michael: Ein bislang noch nicht reproduzierter Kalenderholzschnitt des seltenen Leipziger »Almanach auf das Jahr 1500« in deutscher Sprache. Der Einblattdruck in der Lippischen Landesbibliothek Detmold

- Band 150.2000. Obr.
17.00 EUR
Enthält unter anderem: Reininghaus, Wilfried: Die ältesten Privilegien der Tecklenburger Ritterschaft 1451 und 1562. Anmerkungen zur kritischen Edition der beiden Urkunden; Barmeyer, Heide: Politik und Familie im Leben Ludwig Vinckes 1826/27; Behr, Hans-Joachim: Revolution auf dem Lande. Bauern und ländliche Unterschichten 1848/49; Ribhegge, Wilhelm: Stadt, Gesellschaft und Konfession in Hamm im 19. Jahrhundert. Die Gründung des St. Marien-Hospitals Hamm 1849; Schröder, Stefan: »Sanitary conditions unsatisfactory - Gesundheitsbedingungen unzulänglich«. Befreite ausländische Kriegsgefangene und Zwangsarbeiter (DPs) in Warendorfer Lagern 1945-1946; Jarnut, Jörg: 799 und die Folgen. Fakten, Hypothesen und Spekulationen; Johanek, Peter: Die Sachsenkriege Karls des Großen und der Besuch Papst Leos III. in Paderborn 799 im Gedächtnis der Nachwelt; Decker, Rainer: Hexen, Mönche und ein Bischof. Das Kloster Dalheim und das Problem des Hexensabbats um 1600; Dethlefs, Gerd: Der heilige Liborius und der Westfälische Frieden; Möhring, Peter: Trappisten im Hochstift Paderborn. Sie trotzten der Französischen Revolution und der Säkularisation; Müller, Rolf-Dietrich (Hrsg.): Das Dienstreisetagebuch des Oberpräsidenten Johannes Gronowski, 1922-1933; Frenzel, Andreas: »Daß das Reichsehrenmal eine würdige Stätte finde bei Höxter«. Die Bewerbung um das geplante Reichsehrenmal (1924-1935)

- Band 151/152. 2001/2002. Obr.
17.00 EUR
Enthält unter anderem: Conrad, Horst: Ungedruckte Urkundenausfertigungen des Stiftes Metelen aus dem 13. Jahrhundert; Garnier, Claudia: Symbole der Konfliktführung im 14. Jahrhundert. Die Dortmunder Fehde von 1388/89; Schauerte, Norbert: Alexander Hegius. Ein Pädagoge an der Schwelle zum Humanismus; Pettke, Sabine / Kirchhoff, Karl-Heinz: Münster – Lübeck – Schwerin. Ein Bericht zur Situation nach der Eroberung Münsters im Sommer 1535 aus dem Archiv des Herzogs von Mecklenburg; Behr, Hans-Joachim: Van den upgraven doden tor Nortkercken; Grabe, Wilhelm: Ein Gelehrtenleben in stürmischer Zeit. Johann Heinrich Brockmann (1767-1837); Hempel, Dirk: Die »Vereinigung der Wohldenkenden«. Friedrich Leopold Graf zu Stolberg als Mittelpunkt interkonfessioneller konservativer Kommunikationsstrukturen um 1815; Kasper, Fred: Unterschichtenwohnen in Westfalens Städten zur frühen Neuzeit – insbesondere am Beispiel der Stadt Warendorf. Stand der Forschung, offene Fragen und denkmalpflegerische Konzepte; Schleier, Bettina: Textillandschaften Westfalens im Übergang zur Industrialisierung – unter besonderer Berücksichtigung Warendorfs; Burg, Peter: »... zu einem kräftigen Bauernstande vereinigen«. Landwirtschaftliche Interessenverbände im östlichen Münsterland vom Vormärz bis zum Ersten Weltkrieg; Krüger, Karl Heinrich: Die älteren Sachsen als Franken. Zum Besuch des Kaisers Arnulf 889 im Kloster Corvey; Marra, Stephanie: »Das Rädern, Köpfen und Hencken, jede vor eine Louisdor ...« Von Scharfrichtern und Abdeckern in der Grafschaft Limburg; Hoffmann, Christian: Die Warburger Patrizierfamilie Reuber und das adelig-freie Landgut Engar; Kock, Thomas: Schreiben um Gottes Lohn. Die Handschriften des Augustinerchorherrenstiftes Dalheim; Hanschmidt, Alwin: Die »Kirchen Policey Ordnung zu Neukaunitz« in der Grafschaft Rietberg von 1749; Linde, Roland: Der Paderborner »Kaffeelärm« von 1781. Ein städtischer Konflikt in der Spätphase des geistlichen Staates; Baudach, Frank: Friedrich Leopold Stolberg aus heutiger Sicht; Ketteler, Karl Josef von: Engelbert Matthias Freiherr von Hörde und seine Frau Cunigunde, geb. Freiin von Asbeck; Blank, Ralf: Zur Biographie des Hagener Oberbürgermeisters und stellvertretenden Gauleiters in Westfalen-Süd, Heinrich Vetter (1890-1969)

- Band 153.2003. Obr.
17.00 EUR
Enthält unter anderem: Hanschmidt, Alwin: Die Armen, der Rat und die Bürger Münsters öim 17. Jahrhundert; Behr, Hans-Joachim: General Müffling und die westfälischen Provinzialstände; Seidel, Hans- Christoph: Ausländerbeschäftigung und Zwangsarbeit im Ruhrbergbau während des Zweiten Weltkrieges; Goch, Stefan: Der erste nordrhein-westfälische Arbeitsminister August Halbfell und der Weideraufbau im Steinkohlenbergbau; Ehlers, Caspar: Könige, Klöster und der Raum. Die Entwicklung der kirchlichen Topographie Westfalens und Ostsachsens in karolingischer und ottonischer Zeit

- Band 154.2004. Obr.
17.00 EUR
Enthält unter anderem: Leidinger, Paul: Zur Christianisierung des Ostmünsterlandes im 8. Jahrhundert und zur Entwicklung des mittelalterlichen Pfarrsystems; Hattenhauer, Christian: Bibliotheksgeschichte als Rechtsgeschichte. Die »Bibliotheca juridica« der Hohen Schule Steinfurt; Schaub, Hermann: Die Jutefabrik C. & J. Schaub, Emsdetten, und ihre Angestellten. Das Gehaltsbuch 1913 - 1932; Lagers, Michael: Topografische Untersuchungen zur Erwerbspolitik Bischoborn; Franke, Gerhard: Die Visitation durch Bischof Adolf von der Reck in Elsen; Hohmann, Klaus: Dr.-Ing. Herbert Werner Keller, Paderborner Stadtbaurat in der Symbiose von moderner Stadtplanung und Ideologie 1936 - 1939

- Band 155.2005. Obr.
17.00 EUR
Enthält unter anderem: Hemann, Friedrich-Wilhelm: Westmünsterländische Städte im hansischen Verband; Klötzer, Ralf: Die Verhöre der Täuferführer von Münster vom 25. Juli 1535 auf Haus Dülmen. Edition der Protokolle; Schulze Pellengahr, Christian; Zur Geschichte des Hauses Darup zu Darup ind seiner Besitzer; Müller-Skuplik, Vera: Die Tierarzneischule in Münster von 1779 bis 1824; Willeke, Maria: Zur Geschichte der Wüstung Nosthusen bei Büren; Witt-Stuhr, Marianne: Krankheit und Gesellschaft während des Dreißigjährigen Krieges in der Stadt Paderborn; Kossack, Kristan: Betriebsalltag und Unternehmensentwicklung eines NS-Musterbetriebs im Spiegel seiner Werkszeitung

- Band 157.2007. Obr.
17.00 EUR
Enthält unter anderem: Leidinger, Paul: Zur Geschichte von Burg und Burggrafschaft Stromberg. Eine um 1082 im salischen Reichsinteresse erbaute Landesfeste? Scholz-Behlau, Armin: Zur Genealogie des westfälischen Geschlechtes von Ense; Nowak, Johannes: Studien zur Herkunft des Festungsbaumeisters und preußischen Generalmajors Gerdt Cornelis Walrawe (1691/92 - 1773); Strohmann, Dirk: Der Hochaltar der Paderborner Gaukirche in Münster; Sicken, Bernhard: Militärische Ansprüche und kommunale Interessen. Konflikte über den Infrastrukturbedarf der Bielefelder Garnison Mitte des 19. Jahrhunderts; Lipka, Martin: Napoleonische Zöllner in Westfalen; Reininghaus, Wilfried: Die Familien Olfers und Lindenkampf; Keller, Hagen: Meinwerk von Paderborn und Heimrad von Hasungen. Spätottonische Kirchenmänner und Frömmigkeitsformen in Darstellungen aus der Zeit Heinrichs IV. und Friedrich Barbarossas; Zozmann, Michael: Die Diffinita Colloquiorum des Klosters Böddeken; Reininghaus, Wilfried: Die Zünfte im Herzogtum Westfalen; Pöppmann, Dirk: Rechtsstaat und Gerechtigkeit. Der Mord an Fellix Fechenbach im Spiegel seiner juristischen Aufarbeitung vor dem Schwurgericht Paderborn; Fry, Volker de: Ein mittelalterliches Messformular aus Billerbeck zum Fest des heiligen Liborius; Börste, Norbert: Die älteste profane Großuhr in Westfalen (1662) - die astronomische Uhr von Jacob Lang im Franziskanerkloster Paderborn; Dethlefs, Gerd: Das Westfälische Glasforum 2000 - 2006

- Register für die Bände 51-75. 1930 - 1933. 2 Bände in 1. Hlwd.
49.80 EUR


- Register für die Bände 51-75. Bd. 1: A - K. 1930. Def. Obr.
17.00 EUR


- Register zu Band 76 - 85. 1985. Obr.
20.00 EUR


- Register zu Band 115/1965 - 129/1979. 2001. Obr.
17.00 EUR

 Lager   Adresse, Kontakt   Erläuterungen zum Katalog   Lageplan   Versandkosten   AGB   über   Verlag   Impressum  
Sitemap