English version
H. TH. WENNER Antiquariat

Hilfe?
zur Suche ein oder mehrere Worte eingeben, * ist Platzhalter.
Haus* findet Haus, Hausarzneimittel, Hausbuch, Hauses, etc.
*Haus findet Haus, Bauernhaus, Brockhaus, usw.
*Haus* findet Haus und alle Worte mit haus in der Mitte
w*buch findet Wappenbuch, Wörterbuch, usw.
Eine genaue Wortgruppe wird durch Einschluss in " gefunden (z.B. "Thomas Mann").
Sie können die Funktionen kombinieren (z.B. "Thomas Mann" Hochst*)

Anzeige Ergebnisse pro Seite:

Der Mineralbrunnen. The mineral spring. Kupferstich von Wenzel Hollar um 1650. 11,7×19,1 cm.

Mineralbrunnen Kupferstich Wenzel Hollar
[ID: G31108], in den Warenkorb, Preis: 250.00 EUR

»In der Mitte die steinerne Einfassung eines Brunnens, welcher aus zwei Röhren fliesst; dabei mehrere Figuren; in der Mitte ein Mann mit zwei Krügen; rechts vorn zwei Frauen.« (Parthey). Bei Parthey werden folgende geographische Zuordnungen genannt: gilt für eine Ansicht der Mineralquelle in Spa; ein Exemplar der Sammlung Andreas Finger in Frankfurt a. M. hat den handschriftlichen Zusatz »Wolfsbrunn zu Heidelberg«, Pennington gibt darüberhinaus ein Exemplar in Coburg an, das als Büchenklingen bei Nürnberg identifiziert sei. Schmales Papierrändchen um die Einfassungslinie, Eckabriss oben rechts auch im Druck ergänzt. → Parthey 1238 -Pennington 1238 -
Hollar, Wenzel (1607 - 1677) - Hollar, Wenzel - Künstler

 Lager   Adresse, Kontakt   Erläuterungen zum Katalog   Lageplan   Versandkosten   AGB   über   Verlag   Impressum  
Sitemap